Motion-Mining

Motion-Mining ist ein revolutionäres Verfahren, um Ihre manuellen Prozesse vollautomatisch zu analysieren. Unsere automatische Prozessanalyse identifiziert Potenziale zur Prozessoptimierung und hilft Ihnen dabei Ihre Prozesszeiten zu minimieren und die Arbeitsbedingungen Ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

Prozessoptimierung durch Motion-Mining

Technologie

Mithilfe von mobilen Sensoren, Beacons und Verfahren des maschinellen Lernens sind wir in der Lage, Aktivitäten innerhalb manueller Prozesse zu identifizieren und zu quantifizieren.

Sensoren und Beacons ermöglichen Motion-Mining

Anwendungen

Die Motion-Mining-Technologie kann für die verschiedensten Anwendungsfälle eingesetzt werden. So lassen sich manuelle Prozesse hinsichtlich ihrer Effizienz analysieren und optimieren, die Arbeitssicherheit und Ergonomie erhöhen und eine Mensch-Technik-Interaktion realisieren.

Prozessanalyse

Prozesstransparenz durch Motion-Mining

Prozesse quantifizieren, analysieren und optimieren

Erfahren Sie mehr

Arbeitssicherheit und Ergonomie

Verbesserung der Arbeitssicherheit und Ergonomie durch Motion-Mining

Arbeitsbedingungen verbessern und Krankenstand senken

Erfahren Sie mehr

Mensch-Technik-Interaktion

Motion-Mining ermöglicht eine Mensch-Maschine-Interaktion

Interaktion mit Steuerungs- und Leitsystemen beschleunigen

Erfahren Sie mehr

Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum reicht von der einzelnen Prozessanalyse über eine kontinuierliche Online-Analyse bis hin zu übergeordneten Aufgaben der Wissensgewinnung, wie Data-Mining und der Folgerung von Actionable Insights aus Ihren Daten.

Motion-Mining ermöglicht ein umfangreiches Einsatzspektrum

Ihr Nutzen

Transparente Prozessdaten

Reduzierung ungesunder Bewegungen

Geringere Beanspruchung

Gesündere Mitarbeiter

Kürzere Durchlaufzeiten

Höhere Liefertreue

Kosteneinsparung

Aufdecken von Optimierungspotenzial

Datenschutz durch anonymisierte Datenerhebung

Team

Unsere Partner

MotionMiners ist eine Initiative des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) und wird im Rahmen des Accelerator-Programms FDays von Fraunhofer-Venture unterstützt. Ab April 2017 werden die MotionMiners zusätzlich durch Fraunhofer fördert Entrepreneure (FFE) gefördert.

Schreiben Sie uns

Sie haben Interesse an unseren Dienstleistungen, Technologien und Produkten?
Wir beraten Sie gerne, Ihre Prozesse zielgerichtet zu optimieren und die Arbeitsplatzergonomie Ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

Adresse:
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
c/o Sascha Feldhorst
Joseph-von-Fraunhofer Str. 2-4
44227 Dortmund
+ 49 (0) 231 – 9743 590
hello(at)motionminers.de





Events

Treffen Sie uns auf folgenden Veranstaltungen. Nutzen Sie unser Kontaktformular, um einen Termin zu vereinbaren.