Zwei MotionMiners Mitarbeiter arbeiten in eine Lagerhalle im Logistikbereich, sie nutzen die Motion-Mining Technologie zur automatisierten Datenerfassung. Two MotionMiners employees work in a warehouse in the logistics area, they use motion mining technology for automated data acquisition.

Logistik

Technologieübersicht

Ein perfektes Zusammenspiel aus Technologie und künstlicher Intelligenz

Branchenfokus Logistik

Unsere Expertise - Ihr Betrieb

Zwei Mitarbeiter der MotionMiners nutzen Hardware wie Beacon, Smartphone und mobile Sensoren, um einen Logistikprozess automatisch zu messen und zu optimieren. Two MotionMiners employees use hardware such as beacons, smartphones and mobile sensors to automatically measure and optimize a logistics process.

Ursprünglich für die Analyse von logistischen Prozesse entworfen, bietet Motion-Mining® in diesem Bereich eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Bereits seit 2017 berät die MotionMiners GmbH Kunden weltweit im Bereich intralogistischer Arbeitsprozesse. ​ 

Jedes Projekt wird von einem Team aus erfahrenen Logistikexperten begleitet, die mithilfe der Motion-Mining®-Technologie die Prozesse aufnehmen und einer eingehenden Analyse unterziehen. Aus den identifizierten Potenzialen erarbeiten unsere Experten zusammen mit den Kunden individuelle Maßnahmenkataloge und Umsetzungsprioritäten. So werden nicht nur Wege hin zu effizienteren Logistikprozessen aufgezeigt, sondern auch Umsetzungspläne gefasst, welche die Kunden im Anschluss verfolgen können. Die Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen kann zudem mit Erfolgsmessungen seitens der MotionMiners GmbH begleitet werden. 

Vorteile im Überblick

  • Keine Integration in die betriebliche IT notwendig 

  • Ganzheitliche Analyse von Effizienz und Ergonomie 

  • Zeitersparnis durch automatische Aufnahme und Analyse 

  • Vollständige Anonymisierung der gesammelten Mitarbeiterdaten 

  • Maßgeschneiderte Maßnahmenkataloge samt Umsetzungspriorisierung 

Anwendungsmöglichkeiten

Anwendungsfälle im Bereich Logistik

Wareneingang
Warenausgang
Einlagerung
Kommissionierung
Umlagerung
Cross Docking
Verpackung
Retoure
VAS
A/B Test
Kontrolle
Instandhaltung
Routenzug
Letzte Meile
Show More

Unsere Analysen finden Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen der Intralogistik. Mit Hilfe der Motion-Mining®-Technologie analysieren und optimieren wir Ihre Prozesse vom Wareneingang über die Einlagerung und Kommissionierung bis hin zum Warenausgang. Auch Prozesse innerhalb von Cross-Docking-Systemen und Value-Added-Services analysieren unsere Prozessingenieure zuverlässig und liefern Optimierungspotenziale hinsichtlich der Effizienz und Ergonomie. Verschiedene Arbeitsmethoden oder technische Lösungen lassen sich hinsichtlich ihrer Effizienz oder Ergonomie einfach vergleichen (A-B-Tests).


Eine Erfolgsmessung nach Umsetzung unserer vorgeschlagenen Optimierungsmaßnahmen lässt sich ebenfalls einfach mit Hilfe unserer Technologie und dem Know-how unsere Prozessingenieure realisieren. So lassen sich schwarz auf weiß die Erfolge von Optimierungsmaßnahmen aufzeigen. 

Projektphasen

So führen wir Ihre Projekte durch

Projektberichte

Beispiele für bisher durchgeführte Projekte

Eines der ersten Projekten im Bereich Logistik wurde im Auftrag der HUGO BOSS AG durchgeführt. Hierbei handelt es sich um den ersten Einsatz von Motion-Mining zur Prozessanalyse im Bereich Fashion-Logistik. Im Rahmen des gemeinsamen Projekts wurde der Einlagerungsprozess für den Endkundenversand in einem E-Commerce-Lager des Modeunternehmens untersucht.​

Im Rahmen des Projekts wurden zwei Fragestellungen betrachtet: Zum einen wurden drei Einlagerwagen im Hinblick auf den anfallenden Handhabungsaufwand und bezüglich ergonomischer Aspekte miteinander verglichen. Zum anderen wurde auch der generelle Ablauf des systemgeführten Einlagerungsprozesses analysiert und bewertet. In beiden Fällen konnten für HUGO BOSS wertvolle Handlungsempfehlungen ermittelt werden.

Die Partner META und MotionMiners führten ein umfangreiches Kooperationsprojekt bei Blumenbecker durch. Dabei konnten nicht nur die Verantwortlichen, sondern auch die Betriebsräte sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Einsatz von Motion-Mining® überzeugt werden.

 

Dank des Projekts hat Blumenbecker eindrucksvolle Einblicke sowie einen sehr guten Leitfaden zur Optimierung ihrer Prozesse gewonnen, da nun vorher unerkannte Potenziale gehoben und die Effizienz um bis zu 40% gesteigert werden können. Ein echter Wettbewerbsvorteil.

Branchenbezogene Referenzen

Unsere Kunden im Bereich Logistik

Testimonials

Was unsere Logistikkunden über uns sagen

"Die Schenker Deutschland AG hat als MPI-Beta-User die Methode mit Erfolg anhand verschiedener Use-Cases in der Lagerlogistik getestet. Fazit: Ein wichtiges Tool in unserem Lean-Management-Portfolio mit großer Weiterentwicklungsperspektive – wir freuen uns auf die neuen Releases und weitere gemeinsame Projekte in der Zukunft. – Enjoy Motion-Mining®."

 

~Gerald Müller

Vice President Industrial Engineering

Schenker AG

Zwei Mitarbeiter der MotionMiners GmbH bei der Prozessoptimierung in einer Lagerhalle im Logistikbereich. Mit der Motion-Mining-Technologie führen sie eine automatisierte und optimierte Datenerfassung durch. Two employees of MotionMiners GmbH during an optimizing process in a warehouse in the logistics sector. They use motion mining technology to perform automated and optimized data acquisition.
Kontakt

MotionMiners GmbH

Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund

Phone

+49 231 5869 0554

  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weißes Xing
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

© MotionMiners GmbH

Spezial Event

Datenschutz und Impressum

  • LinkedIn
  • Xing
  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Kontakt Ikone