Das MotionMiners Logo in den MotionMiners Unternehmensfarben auf wandelbarem Hintergrund.04

We are the Motion-Miners GmbH from Dortmund. Making easier for companies to perform analyses regarding efficiency and ergonomics for process optimization.

Die MMTS in einer kleinen Abbildung kurz erklärt: Zwei Menschen begegnen sich und die MMTS erfasst das.
Image Alt

Produkte

Die MotionMiners Process Intelligence

Eigenständige Durchführung von Optimierungsprojekten mit der MotionMiners Process Intelligence (MPI)

Unsere MPI ist eine übergeordnete Plattform, in der Sie verschiedene Motion-Mining® Angebote nutzen können.

  • Mit MotionMiners INSIGHTS erhalten Sie alle Daten und Fakten zu Ihren Prozessen und decken Ihre individuellen Optimierungspotenziale auf.
  • In unserem MotionMiners SOLUTIONS finden Sie nicht nur einen Maßnahmenkatalog, welcher Ihnen dabei hilft, die Optimierungspotenziale umzusetzen. Vielmehr finden Sie hier auch Technologieanbieter:innen, die Sie aktiv bei der Umsetzung dieser Maßnahmen unterstützen können.
  • MotionMiners LABS richtet sich gezielt an Lehr- & Forschungseinrichtungen, die Ihren Studierenden den Umgang mit neuartigen Technologien vermitteln möchten.

Sie möchten die Prozesse in Ihrer Prozessumgebung optimieren, starten aber lieber mit einem  “Rundum-sorglos-Paket”?

Unsere erfahrenen Prozessingenieur:innen begleiten Sie gerne bei Ihrem ersten Dienstleistungsprojekt und machen Sie mit der Motion-Mining® Technologie vertraut. Mehr Informationen dazu finden Sie, wenn Sie auf den Button klicken:

MotionMiners Insights

Eigenständige Prozessanalysen mit Motion-Mining®

Jedes Motion-Mining® Projekt ist in sechs Schritte aufgeteilt. Begonnen wird mit der Layoutdefinition, dem Erstellen von prozessspezifischen Messszenarien und der Kennzeichnung der zu analysierenden Arbeits- und Funktionsbereiche. Im Anschluss erfolgt die Aufnahme der Messdaten mithilfe der Motion-Mining® Technologie. Hierzu wird Hardware, bestehend aus Beacons, Sensoren und einer Docking Station, mitgeliefert und verwendet.

Anhand der Prozessdefinitionen werden die gesammelten und hochgeladenen Messdaten von dem Motion-Mining® Algorithmus analysiert und ausgewertet. Für jedes Projekt werden hier spezifische Kennzahlen zusammengefasst und durch anpassbare Visualisierungen wiedergegeben. So ist es z.B. möglich, verschiedene Filter zu nutzen und aus unterschiedlichen Reporting- und Exportfunktionen auszuwählen.
Um die aufgedeckten Verbesserungspotenziale auch optimieren zu können, bieten wir eine direkte Anbindung zu unserem MotionMiners SOLUTIONS, in dem Sie die passende Lösung, durch benutzerfreundliche Filtertechniken, für Ihr individuelles Problem finden.

MotionMiners Solutions

Die Plattform zur Lösungsfindung bei industriellen Herausforderungen

MotionMiners SOLUTIONS ist eine digitale Plattform zum Planen und Steuern von Prozessoptimierungsprojekten in der Industrie. Hierbei wird eine präzise Vernetzung der Angebots- und Nachfrageseite, dem Supplier und dem Process-Owner, realisiert. Die Plattform stellt sowohl für bereits bekannte als auch bisweilen unentdeckte Problemstellungen maßgeschneiderte Produktlösungen und Optimierungsansätze bereit. So unterstützt die Plattform als digitaler Prozessberater z.B. Prozessingenieur:innen oder Planer:innen dabei, Verbesserungspotenziale in Prozessen aufzudecken, zu quantifizieren und passende Lösungen dafür zu finden. Gleichzeitig bietet MotionMiners SOLUTIONS für Supplier die Chance, sich selbst und ihre Produktlösungen zu präsentieren.

MotionMiners LABS

Die Motion-Mining® Technologie für Lehr- & Forschungszwecke

Zahlreiche Lehr- und Forschungseinrichtungen verfügen heutzutage über Lehrveranstaltungen oder Laborumgebungen, in denen praxisnah neue Technologien greifbar gemacht werden.

Speziell für Lehr- und Forschungszwecke an Universitäten, Fachhochschulen und Forschungsinstituten haben wir MotionMiners LABS entwickelt – eine Lösung, mit der wir die MotionMiners Process Intelligence (MPI) für nicht kommerzielle Zwecke erlebbar machen.